Egal ob Sie sich für die traditionelle Erdbestattung oder eine Feuerbestattung entscheiden, die Beisetzung in einem herkömmlichen Grab auf einem Friedhof stattfinden soll, oder die pflegelose Variante bzw. eine Naturbestattung oder Seebestattung gewünscht wird.

Wir beraten Sie gern über alle zur Zeit möglichen Bestattungs- und Grabarten.

Erdbestattung

Die Erdbestattung erfolgt in einem Sarg und ist auf jedem Friedhof möglich. Man hat die Wahl zwischen einem Reihengrab oder einer Wahlgrabstätte.

In der Regel kann in einer Reihengrabstätte nur eine Beisetzung erfolgen.
In Wahlgräbern können je nach Anzahl der Grabstellen mehrere Särge und zusätzlich Urnen bestattet werden.

Feuerbestattung

Ein Sarg ist auch hier nötig. Eine Schmuckurne kann je nach Wunsch erworben werden. Die Trauerfeier kann sowohl mit Sarg als auch mit Urne stattfinden.

Gerade für die Beisetzung einer Urne gibt es viele verschiedene Beisetzungsmöglichkeiten. Entweder auf dem Friedhof in Reihen-, Wahl- und Friedparkgräbern oder in einer Gemeinschaftsanlage, sowie gänzlich anonym oder die naturnahe Form im Wald an einem Baum, auf einer Almwiese oder in der See.

Außerhalb Deutschlands ist auch eine Ascheverstreuung möglich.

Weitere Informationen zu allen Bestattungsarten finden Sie hier:

Friedhofsverwaltung Kassel
www.friedhofsverwaltung-kassel.de
Friedwald GmbH
www.friedwald.de
Ruheforst
www.ruheforst-kaufungen.de
Ort der Ewigkeit
www.naturbestattungen.de